Informelles Lernen - Englisch lernen ohne lästige Vokabel- und Grammatik-Übungen!

 

Englisch - eine Sprache, die weltweit von nahezu 350 Millionen Muttersprachlern und insgesamt fast 1,5 Milliarden Menschen gesprochen wird. Letzteres entspräche in etwa der 20-fachen Bevölkerung Deutschlands! Nicht umsonst nennen wir Englisch gerne eine “Weltsprache”, denn nach der chinesischen Sprache ist Englisch die meist gesprochene Sprache der Welt! Doch wie sooft im Leben will eine Sprache zunächst erlernt werden.

Aber wie lerne ich, Englisch nicht nur gut zu verstehen, sondern auch, mich verständlich darin zu äußern ohne täglich fleißig Übungen und Vokabeln zu pauken? Natürlich kommst du um diesen Teil des Lernens nicht drum herum, doch unterbewusstes Lernen, auch informelles Lernen genannt, kann dir das Erlernen der englischen Sprache deutlich erleichtern. Und was noch viel besser ist: Du kannst selber Einfluss darauf nehmen! Die folgenden Tipps sollen dir den Weg hierzu ein wenig erleichtern und im Erlernen der Sprache eine kleine Stütze sein. Jeder der 5 Unterpunkte kann im Alltag und einfach nebenher angewendet werden. 

mehr lesen

Nachhilfe im Lernzentrum         Gut für die Schule

Die Nachhilfe im Lernzentrum orientiert sich in der Regel am aktuellen Schulstoff, bereitet auf Schulaufgaben und Proben vor und arbeitet kontinuierlich Vergessenes auf. mehr...

Lese- und Rechtschreibprobleme erfolgreich meistern

Mit der LRS-Therapie nach Reuter-Liehr bieten wir eine systematische Übungsbehandlung bei Vorliegen gravierender Schwierigkeiten im Lesen und  Rechtschreiben.  mehr...